Komm, wir gehen ins Licht

Wir müssen ihm helfen

Wir müssen ihm jetzt helfen,
dem einen, reinen Geist,
der Gottes Kinder wieder
zart hin zur Heimat weist.

Wir müssen ihm doch helfen,
von selbst geschieht ja nichts.
Er will für alle wirken
als Bote hellsten Lichts.

Wir müssen ihm jetzt helfen,
dass jeder es erfährt,
in dessen Herzen Sehnen
nach Gottes Liebe zehrt.

Wir helfen ihm und dienen
den Menschen dieser Welt,
die oft des Bösen Treiben
verwirrt und niederhält.

Wir müssen ihm jetzt helfen,
ihm, der die Hoffnung trägt;
in dessen Worte Gott selbst
die höchsten Weihen legt.

Sein Name ist nicht wichtig,
nur das, was er uns bringt.
Damit des Vaters Leuchten
in jede Seele dringt.

Drum auf, wir wollen helfen,
damit jetzt jedermann
gesund wird und ganz glücklich
zum Vater finden kann.

Wir müssen ihm jetzt helfen,
dem einen reinen Geist,
der rettend, helfend, schützend
die Gotteskinder speist.

************

Wir müssen ihm helfen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen