Mein Herz ist voller Poesie

Weihnachten – Sein Geburtstag

Dann kommt der Tag, man sitzt zusammen,
Geschenke und man isst sich satt.
Doch dieser Tag – o Mensch, halt inne,
weißt Du, wer heut Geburtstag hat?

Wer kam zur Erde, ward geboren,
ganz schlicht und ohne Herrlichkeit?
Wem schenkte Gott auch einen Körper
für diese Seine Erdenzeit?

An Ihn, den Herrn, wollen wir denken,
es ist Sein Fest, sei ganz dabei.
Was, lieber Mensch, willst du Ihm schenken,
damit es Ihm zur Freude sei?

Komm her, wir gehen gratulieren,
dort an der Krippe, auf den Knien.
Wir schenken Ihm all unsre Fehler,
und schnell hat Er sie uns verziehn.

Wir schenken Ihm auch unser Leben,
dann ist es gut, dann hat‘s Bestand.
Wir schenken Ihm auch unsre Herzen,
wir legen sie in Seine Hand.

So ist es recht an diesem Tage,
weil es doch Sein Geburtstag ist.
Spüre die Gnade jener Stunden,
weil du durch sie gesegnet bist.

************

Sein Geburtstag

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen