Komm, wir gehen ins Licht

Weihnachten – Gedanken zur Heiligen Nacht

Tiefer Frieden hier auf Erden,
o wie heilig ist die Nacht.
Heil, Erlösung wird uns werden,
Heil, Erlösung, Gottes Pracht.

Tiefe Stille hier auf Erden,
heilig ist der Gnadenort.
Denn geboren wird uns werden
Jesus in der Krippe dort.

Tiefe Liebe hier auf Erden,
heilig ist des Vaters Sohn.
Licht soll uns nun immer werden,
hell strahlt auch die Krippe schon.

Tiefes Glück in uns’re Herzen
bringt uns Gott in jener Nacht,
als ein Licht wie tausend Kerzen
Er uns zum Geschenk gemacht.

Tiefe Freude in uns allen,
großer Gott, wir danken Dir.
Glocken sollen Dir erschallen,
und im Herzen beten wir.

Tiefer Dank soll Dir heut gelten,
heute und in Ewigkeit.
Lieb und Frieden allen Welten,
gnadenreiche Weihnachtszeit.

************

Gedanken zur Heiligen Nacht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen