Komm, wir gehen ins Licht

Tiefes Gottvertrauen

Vertrauen in Gottvater,
verlass mich bitte nicht.
Bleib bei mir, Gottvertrauen,
weil sonst die Seele bricht.

Vertrauen in Gottvater
und Glaube sind mein Halt.
Sie halten mich am Leben
und ohne wär‘ es kalt.

Ihn will ich immer fragen,
im Herzen leis und still,
was ist es, was Er möchte,
was ist es, was Er will.

Und dann will ich Ihm folgen,
egal, was Er mir sagt.
Ich will die Wege gehen,
freudig und unverzagt.

Vertrauen in Gottvater,
bei Ihm ist nie was schlecht,
auch wenn ich‘s nicht verstehe,
Sein Wort hat immer recht.

************

Tiefes Gottvertrauen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen