Komm, wir gehen ins Licht

Natur – Schätze in der Natur

Frischer Tau am frühen Morgen
deckt die Wiesen und das Feld.
Sonnenschein grüßt zart von Osten,
grüßt die schöne, weite Welt,

diese Welt, die Gott erschaffen,
zu erfreuen das Gemüt,
mit so vielen bunten Schätzen
und mit allem, was da blüht.

Menschenherz, nimm‘s auf, erfreue
dich an allem, was da ist.
Danke Gott von ganzem Herzen,
weil du reich gesegnet bist.

Du darfst dich an allem laben,
sehen, staunen – Freude pur.
Denke an die guten Worte:
Gott, der Herr, ist die Natur.

************

Schätze in der Natur

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen