Komm, wir gehen ins Licht

Natur – Momente in Filzmoos

Jenes Murmeln froher Bächlein
hat uns stets das Herz gerührt.
Welche Reinheit, welches Leben
ist es, was wir hier gespürt.

Und die Farben aller Pflanzen,
die dort stehn am Wegesrand.
Tiefe Schönheit aller Schöpfung
haben wir dabei erkannt.

Immer wieder zieht‘s den Wandrer
hier nach Filzmoos in die Spur.
Danke Gott, dass wir sie haben:
diesen Berg und die Natur.

Leib und Seele spüren Gutes
hier im Kraftfeld jener Welt,
die dem Auge doch verborgen,
die uns nur das Herz erhellt.

Wandersmann, an all das denke,
gehe achtsam, Schritt um Schritt.
Spüre in dein Herz und wisse:
Gott, der Herr, geht mit dir mit.

Berg und Tal und sanfte Wiesen
sind‘s, die unser Herz gerührt.
Welche Reinheit, welches Leben
ist es, die wir hier gespürt.

************

Momente in Filzmoos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen