Mein Herz ist voller Poesie

Kehre um

Versuchen, verlocken, verleiten,
das ist‘s, was dem Bösen gefällt,
der gerne das menschliche Leben
benebelt mit Gift dieser Welt.

Versuchen, verlocken, verleiten,
das sind jene Geister der Welt.
Sieh nur auf die Mode, Begierden
und Drogen und Streben nach Geld.

Sag Nein zu solch törichtem Treiben,
es ist doch so fade und leer.
Wie oft hat die Seele gerufen,
im Wunsch nach dem Echten, nach Mehr.

Wie oft hat die Seele gerufen,
wie oft schreit sie heute ihr Leid?
Sie wehrt sich mit Schmerzen und Kummer
und manch einem Schaden am Kleid.

Dein Körper ist Kleid deiner Seele,
den achte und halte ihn wert.
Hör endlich auf all jene Worte,
die man dich seit Jahren gelehrt.

Und folge den göttlichen Wegen –
in göttlicher Führung und Schutz.
Und spüre das göttliche Wirken,
es stärkt und beseitigt den Schmutz.

Ja, folge den göttlichen Wegen,
kehr um, und die Seele wird frei.
Und halte zu Gott die Verbindung,
nicht manchmal – bleib immer dabei.

************

Kehre um

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen