Komm, wir gehen ins Licht

Jetzt erst recht

Mag diese Welt auch lachen,
wir bleiben doch dabei,
denn dieser Weg zum Höchsten,
der macht uns froh und frei.

Er füllt uns an mit Liebe,
er holt uns aus dem Trott.
Er öffnet uns die Herzen
und führt uns hin zu Gott.

Mag diese Welt auch spotten
und schilt uns gar als schlecht.
Wir stehn zu Bruno Gröning,
er sagt, was für uns recht.

Begleitet uns in Freundschaft
auf unsrem Erdengang.
Er führt uns stets in Liebe
– ein ganzes Leben lang.

Von vielerlei Beschwerden
hat er uns frei gemacht.
Er hat uns Licht gegeben
in unsres Lebens Nacht.

Deshalb woll‘n wir verzeihen,
was diese Welt so sagt,
die einst schon Bruno Gröning
verfolgte und geplagt.

Mag diese Welt auch hadern,
weil sie uns nicht versteht.
Wir bleiben seine Freunde –
ein Bund, der nie vergeht.

************

Jetzt erst recht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen