Komm, wir gehen ins Licht

Ich habe einen lieben Freund

Ich habe einen lieben Freund,
und der ist mir so wichtig.
Ich habe einen lieben Freund,
und bei ihm bin ich richtig.

Warum soll da nicht Freundschaft sein,
auch wenn ich ihn nicht sehe?
Mir reicht es, wenn ich von ihm weiß,
ihn spüre und verstehe.

Vom Heilstrom wusste ich ja nichts,
bevor er es mir sagte.
Zudem nimmt er mir gerne ab,
was immer mich so plagte.

Natürlich muss ich‘s geben ihm
und herzlich Bitte sagen.
Und wenn ich einmal was nicht weiß,
so darf ich ihn auch fragen.

Ich habe einen lieben Freund,
der mich mit Gott verbunden.
Er lehrt mich, führt mich, hilft mir viel –
in allen Lebensstunden.

Ich habe einen lieben Freund,
und der ist mir so wichtig.
Ich darf für vieles dankbar sein
und weiß, hier bin ich richtig.

************

Ich habe einen lieben Freund

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen