Komm, wir gehen ins Licht

Herforder Wirken

Immer, immer wieder, sah des Vaters Herz
Menschen abseits gehen und nicht himmelwärts.
Immer, immer wieder, sandte Er sodann
manche lichte Seele, die uns helfen kann.

Auch ein Bruno Gröning nahm den Auftrag gern,
denn er sah die Menschen von Gott gar so fern.
Kindheit, Jugendjahre und so manche Pflicht
musste er bestehen, dann trat er ins Licht.

Dann begann sein Wirken, dann erklang sein Wort,
Wilhelmsplatz in Herford, so heißt jener Ort.
Viele Jahre sind es, seit es dort begann:
Gröning, Gottes Bote, fing sein Wirken an.

Er ist Transformator für des Vaters Kraft,
und gar viel des Guten hat er so geschafft.
Dieter Hülsmanns Heilung wurde schnell bekannt,
hier im Städtchen Herford und im ganzen Land.

Menschen, Menschenmassen standen vor dem Haus,
viele Stunden, Tage, baten Gröning raus.
Dann hat er gesprochen, dann ist es geschehn,
Blinde konnten sehen, Lahme konnten gehn.

Kranke über Kranke wurden hier gesund,
Heilung über Heilung, wo noch Schmerz und Wund.
Und auch in der Ferne wirkte Gottes Mann,
manches Dankesschreiben kam in Herford an.

Gröning wies die Menschen immer hin auf Gott:
„Ihm nur sollt ihr folgen, raus aus falschem Trott,
weg mit falschem Denken, Umkehr ist die Pflicht,
seht, Gott will euch helfen, Er sei euer Licht.“

Doch manch schlechte Seele sah die Gnade nicht,
und sie überlegten, wie man Gröning bricht.
Heilung über Heilung, viele an der Zahl.
Ärzte, Bürokraten, denen war‘s egal.

Dann kamen Verbote, setzten ihn so matt,
Bruno Gröning folgte und verließ die Stadt.
Doch es war entzündet, jenes Gotteslicht,
es ist nicht erloschen. Nein, bis heute nicht.

Wahr sind jene Worte, die er damals spricht:
„Aufzuhalten, Menschheit, ist das Ganze nicht.
Auf der ganzen Erde wird sich nun vollziehn
Heilung über Heilung, Böses muss jetzt fliehn.“

Das ist, was wir sehen, leben wir sein Wort,
ganz egal die Stunde, ganz egal der Ort.
Drum sagt das Herz „Danke“ und schaut, wo‘s begann,
schaut auf Bruno Gröning, diesen Gottesmann.

Wilhelmsplatz in Herford, so heißt jener Ort,
dort begann sein Wirken, dort erklang sein Wort.
Viele Jahre sind es, seit es dort begann:
Unser Bruno Gröning fing sein Wirken an.

************

Herforder Wirken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen