Komm, wir gehen ins Licht

Helfen, dienen

Hier ist das Werk, hier gibt’s zu tun,
hier gibt es viel zu machen.
Steh auf, o Mensch, bewerbe dich,
es gilt, jetzt aufzuwachen.

Hier ist das Werk, die Arbeit ruft,
von selbst kann nichts geschehen.
Wenn jeder sich bedienen lässt,
wie soll es vorwärtsgehen?

Bewerbe dich und sage „Ja“,
er ruft, er kann dich brauchen.
Er, unser Freund, der Gottesmann.
Lass nur den Bösen fauchen.

Denn sagst du „Ja“, geht es bergauf,
der Freund reicht dir die Hände.
Und wenn du meinst, du schaffst es nicht:
Mit ihm hat das ein Ende.

Er gibt dir Kraft, er sagt dir wie,
er will dich aufwärts führen.
Er will, dass du die Ketten sprengst,
er öffnet dir die Türen.

Die Himmelsleiter geht bergauf,
lass es dir nicht entgehen.
Und denke dran, wenn du nur sitzt,
kann Großes nicht geschehen.

Wir wollen hier im Leben doch
das ganze Glück erleben.
Drum steh jetzt auf, bewerbe dich,
dann kann Gott es dir geben.

Hier ist das Werk, die Arbeit ruft,
von selbst kann nichts geschehen.
Wenn jeder sich bedienen lässt,
wie soll es vorwärtsgehen?

************

Helfen, dienen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen