Komm, wir gehen ins Licht

Heil sein

Du musst, Mensch, nicht leiden, krank sein,
dies gehört zum Mensch-Sein nicht.
Das ist auch nicht Gottes Wille,
wisse das mit Zuversicht.

Kommst du ab von Gottes Wegen,
macht sich Unordnung schnell breit.
Dieses spürt zunächst die Seele
und gar oft dann auch ihr Kleid.

Bitte dann um die Erkenntnis,
dulde Unordnung nicht mehr.
Trenne dich von allem Schweren,
geh den alten Pfad nicht mehr.

Fester Glaube, Gottvertrauen,
lade das stets zu dir ein.
Sei geduldig und erwarte,
ganz vollkommen heil zu sein.

************

Heil sein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen