Mein Herz ist voller Poesie

Gotteskinder und ganz gleich

Die Liebe für dein Vaterland
sei dir, Mensch, ungenommen.
Doch heiß auch, was du Ausland nennst,
in deinem Herz willkommen.

Denn nur für eine kurze Zeit,
für dieses Erdenleben,
hat dir der Herr das Vaterland,
das du jetzt hast, gegeben.

Wer weiß schon, was am Tage ist,
wo du wieder geboren
und welche Nationalität
der Herr für dich erkoren.

Drum liebe einfach jedes Volk
allhier auf dieser Erde.
Denn wir sind alle Gottes Kind
und Schafe Seiner Herde.

Vor Gott sind wir doch alle gleich,
Er kennt nicht Unterschiede.
Gott will, dass wir uns einig sind
und halten Liebe, Friede.

So ist auch vieler Meister Wort,
so wollen wir es halten.
Ja, grenzenlose Bruderschaft
soll hier auf Erden walten.

Vorbei sei alles, was nicht recht,
auch alle Trennungsschmerzen.
Die reine Liebe füllt alsdann
alle Geschwisterherzen.

************

Gotteskinder und ganz gleich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen