Komm, wir gehen ins Licht

Gib acht auf mich, mein Freund

Gib acht auf mich mein ganzes Leben,
gib acht auf mich, ich bitte dich.
Was mir noch schwer, will ich dir geben,
das trägst du dann so lieb für mich.

Als du mich riefst, bin ich gekommen,
ich war so klein und fehlerhaft.
Du nahmst mich an, ich war willkommen,
du lehrst mich stets und gibst mir Kraft.

Ich brauche dich auf meinen Wegen,
so ohne dich, Freund, will ich nicht.
Du bringst mir Gnade, Gottes Segen,
du gibst mir meines Vaters Licht.

Sei mir stets Freund, sei mir verbunden,
beschütze mich, wo ich auch geh.
Gib acht auf mich in allen Stunden,
gib acht auf mich, wo ich auch steh.

************

Gib acht auf mich, mein Freund

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen