Mein Herz ist voller Poesie

Gast sein

Bist du einmal eingeladen,
da und dort, wo es auch ist,
dann wirst du dich gut benehmen,
auch wenn du nicht stets so bist.

Bruno Gröning gibt zu wissen,
dass wir immer Gäste sind,
nämlich Gäste auf der Erde,
denke daran, Gotteskind.

Ja, Gott hat uns eingeladen,
und wir sollten artig sein
und uns immer gut benehmen,
liebevoll, dann ist es fein.

Überall soll Ordnung herrschen,
in uns und rings um uns her.
Wenn das jeder Mensch beachtet,
ist es wirklich gar nicht schwer.

Das erfreut dann den Gastgeber,
sei erfreulich, sei nicht Last.
Kommt, wir wollen das umsetzen,
sind jetzt Gott ein bester Gast.

************

Gast sein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen