Komm, wir gehen ins Licht

Für euren Weg

Frohe Zeit der goldnen Schritte,
fest im Blick: Wir gehen zu zweit,
wenn die Prüfung erst bestanden,
sind die Seelen wohl bereit.

Jetzt heißt‘s: Prüfen, was sich bindet,
doch der Freund ist ganz dabei.
Und mit ihm an eurer Seite,
ist der Weg erst richtig frei.

Damit sich die Seelen finden,
weiter geht es, Schritt um Schritt:
Gott im Herzen Vorrang geben,
dann seid Ihr in Ihm zu dritt.

Ihr seid Geist, von Gott geboren,
mit euch Seele und ihr Kleid.
Ihr seid Geist – nach Seinem Bilde,
daran denkt und seid bereit.

Jeder achte jetzt den Menschen,
den dir Gott zur Seite stellt.
Ein Geschenk zum Selbsterkennen
damit reich wird deine Welt.

Reift an manchen Prüfungslagen,
die Gottvater euch beschert.
Reift und dankt, Ihm sei die Ehre,
weil Er euer Wohl vermehrt.

Lebt im Dienen – auch einander,
reifet zu Gottvater hin.
Dienen, Wachsen, sei das Sehnen,
euer Wille, Lebenssinn.

Wisst, der in euch, ist stets größer
als die Dinge dieser Welt.
Wisset das und lebt im Glauben,
nur bedacht, was Gott gefällt.

Neigt euch stets zu Gott, dem Vater,
geht voran, schaut nicht zurück.
Geht den Weg, den Er gewiesen,
tief in Liebe, tief im Glück.

Freut euch auf die goldnen Schritte,
eins ist dann, wo jetzt noch zwei.
Dieses Glück sei euch beschieden,
Bruno Gröning ist dabei.

************

Für euren Weg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen