Komm, wir gehen ins Licht

Freude aus Dankbarkeit

Warum schaust du, liebe Seele,
heute denn so mürrisch drein?
Denk an Gott in deinem Herzen,
fühle Seinen Sonnenschein.

Überall sind Seine Gaben,
wünsche dir, dass du sie siehst.
Weil des Vaters große Fülle
ständig zu uns Kindern fließt.

Alle sind wir Seine Kinder,
lasst uns froh und dankbar sein.
Denn der Herr wird für uns sorgen,
und Er lässt uns nie allein.

Schau, Er gab uns Bruno Gröning,
der in Gottes Auftrag steht.
Und uns jeden Tag und Stunde
liebevoll zur Seite geht.

Das ist wirklich Grund zum Danken,
Freude folgt der Dankbarkeit.
Drum steh aufrecht, Mensch, und lächle,
damit Freude bei dir bleibt.

************

Freude aus Dankbarkeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen