Komm, wir gehen ins Licht

Ein weißes Blatt

Einstmals gab uns unser Lehrer
so ein weißes Blatt Papier,
schwarz ein Punkt dort in der Mitte,
fragte uns: „Was seht ihr hier?“

Alle sprachen von dem Punkt dort,
der für alle sichtbar war.
Doch der Lehrer gab die Lösung,
und uns wurde alles klar:

„So ganz klein ist jener Punkt dort,
von dem hier ein jeder spricht.
Keiner sprach von weißer Fläche,
seltsam ist doch eure Sicht.

Auch der Blick in eurem Leben,
geht recht schnell zum Dunkel hin,
zu den Fehlern und zu Schwerem,
macht das wirklich einen Sinn?
.
So geschieht´s, dass ihr das Gute,
Helle, Schöne oft nicht seht.
Das ist wirklich jammerschade,
weil es euch dadurch entgeht.“

Auch Freund Gröning gibt zu wissen:
Habt mit Schlechtem nichts gemein!
Sucht das Gute, Wahre, Schöne,
ladet Gott stets zu euch ein!

************

Ein weißes Blatt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen