Komm, wir gehen ins Licht

Ein kurzer Wegweiser

Wandle nicht dieselben Pfade,
dort, wo der Gottferne tritt.
Sage ihm von Gott, dem Vater,
aber geh nicht mit ihm mit.

Tu dasselbe auch beim Sünder.
Sage „Nein“ zu Stolz und Spott.
Lasse dich vom Guten führen,
lausche in dich, da spricht Gott.

Gott sei deine Lebensquelle,
jeden Tag und jede Nacht.
Gott sei deine große Liebe,
die du dir zum Ziel gemacht.

Dann bist du wie eine Pflanze,
die am Flussbett üppig treibt,
die viel Frucht trägt alle Tage,
die stets stark, beständig bleibt.

Dann bist du wie eine Eiche,
du stehst fest und wankest nicht.
Alles an dir ist vom Besten,
deine Krone strebt zum Licht.

************

Ein kurzer Wegweiserr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen