Komm, wir gehen ins Licht

Ein göttliches Geschenk

O Reim in meinem Herzen,
ich spür, du willst hinaus
zu mancher Menschenseele,
in mancher Menschen Haus.

Ich weiß, bist du geboren,
dann ziehst du in die Welt.
Erfreust, wer dir gesonnen
und wem dein Wort gefällt.

Du kommst direkt vom Vater,
Der gerne durch dich lehrt.
Wer dies erkannt im Herzen,
dem bist du auch was wert.

So manche Lebensweisheit
hat Gott in dich gewebt,
damit dein Wort den Menschen,
und sein Herz liebend hebt.

Du bleibst, wo du willkommen,
freust dich, wenn man dich hört.
Nur dem bist du verschlossen,
der sich an dir gestört.

Ich will, ihr lieben Reime,
dass ihr auf ewig währt.
So viele Menschenherzen
habt ihr schon jetzt genährt.

Auch ihr seid edle Gaben,
für die man Gott gern preist.
Ihm, Der ja Seine Kinder
auf viele Weisen speist.

************

Ein göttliches Geschenk

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen