Komm, wir gehen ins Licht

Du bist da

Du bist da, wenn ich dich rufe,
du bist da, wenn ich dich brauch.
Du bist da, wenn ich dich bitte,
und dann spüre ich dich auch.

Du bist da, wenn ich dich rufe.
Du bist da, wenn Gott es will.
Du bist da, um uns zu helfen,
leise, immer, stark und still.

Du bist da, bevor ich’s möchte,
denn du weißt ja, was geschieht.
Du bist da, um mich zu stärken,
wenn’s mich mal nach unten zieht.

Du bist da, auch wenn die Augen
dich nicht schauen hell und klar.
Du bist doch an meiner Seite,
du bist da, wie wunderbar!

Du bist da, o Gottes Bote,
und du lässt mich nie allein.
Du bist da, als Freund und Lehrer,
niemals soll es anders sein.

Du bist da und lässt geschehen
manches, was mir nicht gefällt.
Doch mein Wille soll nicht zählen,
sondern Gott im Himmelszelt.

Du bist da, wenn ich dich brauche,
du bist mir so immer nah.
Und wenn ich im Herzen bitte,
weiß ich: Du bist einfach da.

************

Du bist da

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen