Komm, wir gehen ins Licht

Die Kraft der Gedanken

Stell dir vor, du wärst allmächtig,
alles würde so geschehn,
wie du denkst und wie du sprächest,
Mensch, wie würde das aussehn?

Mensch, bedenke, dass Gedanken
Kräfte sind, wie Gröning spricht,
Ist die Quelle eine gute,
ist die Wirkung auch voll Licht.

Ist die Quelle eine böse,
sind auch ihre Früchte schlecht.
Bleibe Gott immer verbunden,
denn nur dann wird alles recht.

Darum prüfe, immer, immer,
ob’s des Vaters würdig sei,
was du denkst und sprichst und handelst,
und nur dann bleibe dabei.

Sonst sag: „Stopp“, und gib’s dem Freunde,
fühle, denke, gut und klar,
denn du bist ein kleiner Schöpfer,
schaffe nur, was wunderbar.

Was du willst, das sei das deine,
folge Bruno Grönings Satz,
wünsche, wolle nur das Beste,
und das Leben wird ein Schatz.

************

Die Kraft der Gedanken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen