Komm, wir gehen ins Licht

Die Bühnen des Lebens

Lebensspiel hat viele Bühnen,
stehen hier und stehen dort.
Und du spielst auf mancher Bühne
durch dein Handeln, durch dein Wort.

Gott, der Herr, hat dich persönlich
zu den Rollen aufgestellt.
Drum verlasse nicht die Bühne,
nur weil’s dir nicht so gefällt.

Bühnen, Rollen – das ist immer
und auch jetzt – hier im Moment.
Nutze dieses Spiel des Lebens,
wie es Bruno Gröning nennt.

Spiele nur nach jenen Regeln,
die Freund Gröning uns gelehrt.
Wirke immer in der Liebe,
nur die Liebe bringt den Wert.

Trachte auf den Lebensbühnen
nicht nach Beifall dieser Welt.
Trachte nur nach höchsten Werten,
damit’s Gott stets wohlgefällt.

Jede Bühne, jede Rolle
lernen darfst du, Gotteskind.
Damit wir so eines Tages
ganz so wie der Vater sind.

************

Die Bühnen des Lebens

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen