Komm, wir gehen ins Licht

Der Schatz in dir

Mensch, in dir ganz tief verborgen
liegt ein guter, wahrer Schatz.
Glaube nur, du kannst ihn heben,
denn tief in dir ist sein Platz.

In der Kammer deines Herzens
findest du, was ich gemeint.
Dort ist Licht, dort ist Gottvater,
wartet dem, der sich Ihm eint.

Auch auf dich, o liebe Seele,
wartet Er gar lange schon.
Möchte dir gern Heimat geben,
hier bei Ihm auf Seinem Thron.

Thron der Liebe, Thron der Herzen,
wohl dem, der sich ganz Ihm neigt,
weil dann Gott, der liebe Vater,
Sich mit Seinem Segen zeigt.

„Ich bin hier“, hört man Ihn sagen,
„und ich freue mich an dir.
Liebes Kind, doch du musst gehen
jenen ersten Schritt zu mir.

Stelle Mich an erste Stelle,
halte die Verbindung ganz,
dann fließt Mein Licht in dein Leben,
und du strahlst in neuem Glanz.

Stelle Mich an erste Stelle,
sieh, Ich bin stets da für dich.
Lobe, preise und sei dankbar,
dann winkt’s Glück dir ewiglich.“

************

Der Schatz in dir

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen