Mein Herz ist voller Poesie

Der göttliche Weg

Heut geh ich Danke sagen – dem hohen Geist,
der mich als Freund erkoren und der mich weist.
Ich geh an seiner Seite durch diese Welt
und darf im Herzen spüren, was Gott gefällt.

Ein großes Herz voll Demut, das Liebe trägt
und das sich immer weiter zu Gott bewegt.
Von Gott sind wir gekommen, zu Ihm geht’s hin,
das ist die reine Wahrheit, in der ich bin.

Durch Bruno Grönings Worte ist mir das klar,
wie gut, dass wirDer göttliche Weg ihn haben, wie wunderbar!
Er ist das reine Leben, auch die Natur.
Das Danke geht zum Vater, nicht heute nur,

Auf diesem Weg erleben wir Heil und Glück,
und heller wird die Seele nun Stück um Stück.
Begleite unsre Schritte im Lebensspiel,
dann winkt dem Gotteskinde das höchste Ziel.

************

Der göttliche Weg

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen