Mein Herz ist voller Poesie

Deines Strebens Flamme

Wie ist deines Strebens Flamme,
glimmt sie schwächlich und recht klein?
Lodert sie ganz hell und prächtig?
So soll es, o Seele, sein.

Eine solche helle Flamme
hält dein Leben stets in Schwung.
All dein Tun ist voller Freude,
Energie, Begeisterung.

Lass die Flamme kräftig leuchten,
damit sie stets überspringt
auf recht viele deiner Nächsten,
was dann noch mehr Leuchten bringt.

Jede Seele ist voll Sehnen,
wie auch sie hell leuchten kann.
Vieler Menschen Seelen ziehst du
durch der Flamme Leuchten an.

Ja, erlaubst du dir zu leuchten,
wirst du andren Vorbild sein,
deren Flamme nur ein Glimmen,
so recht schwächlich und ganz klein.

Und so zieht dein Leuchten Kreise,
was zunächst mal dich erhellt.
Doch es geht dann immer weiter,
immer heller wird die Welt.

************

Deines Strebens Flamme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen