Komm, wir gehen ins Licht

Das Versprechen

Bitte Mich, Ich will dir geben,
klopfe an, Ich mache auf.
Bitte Mich und Ich will führen
deine Wege, deinen Lauf.

Suche, Mensch, und du wirst finden,
frage Mich, Ich sag wohin.
Finde jetzt in allen Dingen
Meine Hände, Meinen Sinn.

Finde jetzt in allen Dingen
Meinen Willen, Mein Begehr.
Wisse, liebe, gute Seele,
Ich bin Gott, Ich lieb dich sehr.

Sei, o Mensch, in allen Stunden
fest bei Mir, so nah, ganz nah.
Immerzu mit Mir verbunden,
denn Ich bin stets für dich da.

Deinen Dank sollst du Mir geben,
so wie man es dich gelehrt.
Ganz zum Höchsten sollst du streben,
alles andre ist verkehrt.

Folge nicht des Zeitgeists Bahnen,
weil der Weg nach unten führt.
Folge Meiner großen Wahrheit,
jener Hand, die dich berührt.

Folge ihr, und du wirst haben
den Erfolg, den du erstrebst.
Suche ihn, du wirst ihn finden,
wenn du nur das Herz erhebst.

Bitte Mich, Ich will dir geben,
klopfe, es wird aufgetan.
Das ist Wahrheit, das ist Freiheit,
das bin Ich, das ist Mein Plan.

************

Das Versprechen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen