Mein Herz ist voller Poesie

Das Lied vom Einstellen

Ich darf mich auch heute einstelln
auf des Vaters Kräfte rein,
auf den Heilstrom, diese Wellen.
Alles wird zum Besten sein.

Bruno hilft, sie uns zu senden,
so hat er es uns erklärt,
sollen unser Leben wenden,
sind der Stoff, der uns ernährt.

Wie ich´s kenn aus Brunos Worten,
setze ich mich aufrecht hin,
öffne meines Herzens Pforten,
habe Schönes nur im Sinn.

Und in mir ist tiefe Ruhe,
nehme mir dabei auch Zeit.
Für den Schatz aus Vaters Truhe
bin von Herzen ich bereit.

Sitz ich so mit off´nen Händen,
bitte ich den Freund so sehr.
Und er wird mir Gutes senden,
hoch vom Vater kommt es her.

Zweimal täglich will ich trachten,
dass ich mich so stelle ein.
Will den Körper stets beachten,
nur so werd ich heil und rein.

************

Das Lied vom Einstellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen