Komm, wir gehen ins Licht

Auf dem Weg des Geistes

Mensch, stehe fest zur Lehre,
gibt’s auch der Wege viel
auf diesem Pfad des Geistes.
Drum achte auf das Ziel!

Denn gehst du viele Wege,
dann kostet dich das Zeit.
Du weißt von vielem wenig,
du gehst nicht tief und weit.

Wie sollst du dann erfassen
so recht des Freundes Wort?
Du dienst so manchem Herren,
du weilst an manchem Ort.

Bleib hier und tauche tiefer
in diese Lehre ein.
Dann kann er alles geben,
das wird dein Segen sein.

Gott hat den Freund gesendet,
damit er auch dich führt.
Der Freund hat dich gerufen,
hast du das nicht gespürt?

Drum öffne dieser Lehre
doch deine Seele ganz.
In ihr liegt alle Wahrheit,
in ihr ruht Gottes Glanz.

Dann kann er dich lieb leiten
zu Liebe, Glück und Heil.
In demutsvollem Folgen
wird alles dir zuteil.

Drum stehe fest zur Lehre,
gibt’s auch der Wege viel.
Nur Tiefgang und Vertrauen
führt dich zum höchsten Ziel.

************

Auf dem Weg des Geistes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen