Komm, wir gehen ins Licht

Architekt sein

Wie siehst, Seele, du die Erde?
Voll Gefahren, Leid und Not?
Das Naturreich krank und elend
und die Erde selbst fast tot?

Wie siehst, Seele, du die Menschen?
Voller Zank, lieblos, voll Neid?
Sklaven in des Satans Krallen,
Kriege, Krankheit und viel Leid?

Dann ist Mitschuld deine Bürde,
wenn‘s tatsächlich dann so ist.
Weil du der Gedankenkräfte
schlechter Waffenträger bist.

Kehre um zu Gottes Worten,
sehe alles recht und gut.
Dann bist du des Lichtes Diener,
und es schenkt dir Kraft und Mut.

Drum sieh alles heil, genesen,
glaube fest, dann wird es sein.
Nur die guten Geisteskräfte
lade künftig zu dir ein.

Sei ein Architekt des Guten,
denn dann wirst du Wunder sehn.
An dir, allen und der Erde,
alles Wunden, sie vergehn.

Sei ein Architekt des Guten,
bei Gedanken fängt es an.
Trinke nur aus Gottes Quelle,
damit es geschehen kann.

************

Architekt sein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen