Komm, wir gehen ins Licht

Alles loslassen

Hast du alles übergeben?
Lässt du wirklich alles los?
Woran willst du dich noch klammern?
Klotz am Bein, er hält dich bloß.

Mensch, du willst doch in Gott wachsen,
gib Ihm alles, was du hast.
Du sollst dich an gar nichts klammern,
sonst wird es dir noch zur Last.

Gib Ihm doch auch alle Dinge,
noch bevor du sie beginnst.
Du wirst sehen, wie es gut wird,
damit du, Sein Kind, gewinnst.

Ja, du wächst, gewinnst an Leben,
strömend wird des Lebens Fluss.
Darum gib Ihm nicht ein bisschen,
gib Ihm alles, bis zum Schluss.

Das ist wahres Gottvertrauen,
wie es Bruno Gröning spricht.
Das ist Leben, das heißt Wachstum,
das sind Schritte hin zum Licht.

Das ist wahre Gottverbindung,
wie es Bruno Gröning lehrt.
Lasse los, und du wirst sehen,
welchen Segen Gott beschert.

************

Alles loslassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen