Komm, wir gehen ins Licht

Ärger und schlechte Gedanken

Ärger und schlechte Gedanken,
sei vor ihnen auf der Hut.
Ärger und schlecte Gedanken,
die vergiften dir dein Blut.

Sie vergiften dir dein Leben,
das doch rein und heilig ist,
weil es dir von Gott gegeben,
und du reich gesegnet bist.

Deshalb hüte Gottes Gaben,
lass nicht zu, dass Gift sie trübt.
Freude und gute Gedanken
wohl der Seele, die das übt.

************

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen